Versteht mich hier eigentlich irgendeiner? 🐕🐶❓⁠⁠

Kommunikation. ⁠

Ein Thema, dass im gemeinsamen Leben mit unseren Vierbeinern unfassbar wichtig ist. ⁠

Sowohl sie, als auch wir müssen lernen uns Gegenseitig zu verstehen. Ich weiß noch, wie schwer es für mich bei meinem ersten Hund war. Mit Lida wurde es leichter, wegen der Erfahrung die Ich schon hatte und dem Wissen, welches ich mir mehr und mehr aneignete. ⁠

Trotzdem funktioniert bei vielen, und auch bei uns, die Kommunikation nicht immer perfekt. ⁠

Ist das gerade Angst oder Neugier? Freude oder Überforderung? ⁠

Doch wie schwer ist es, einen Hund zu verstehen der keine Rute mehr hat?⁠

Ohne das Wedeln des Schwanzes oder das Einklemmen, ist es umso schwerer ihre Emotionen auszudrücken. ⁠

Das "Wegzüchten" der Rute hat folglich neben inneren Problemen (z.B. Keilwirbeln) und Einschränkungen in der Fortbewegung auch enorme Auswirkungen auf die Kommunikation.⁠

Zwischen Hund und Mensch, sowie zwischen Hund und Hund.⁠

Wie es wohl ist, aufgrund von optischen Wünschen in der Kommunikation völlig eingeschränkt zu sein...⁠


Lida ist ein unfassbar kommunikativer Hund, neben ihrer Rute nutzt sie vor allem Ihre Stimme.⁠

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Underdogs