Hundekeksrezept

Für alle die ihren Lieblingen ohne großen Aufwand eine Freude machen wollen 🐕❤️ Grundrezept: - 2 Tassen Mehl - Wasser - Nassfutter (ohne Stückchen, oder eben pürieren) Zu einem Mürbeteig vermischen und Kneten 🥟🍪 Das ganze mit Mehl ausrollen und die gewünschten Formen ausstechen 🐕🍪❤️ Für unterschiedliche Varianten kann folgendes ergänzt werden: - 1 Tasse Haferflocken - 1 Tasse geraspelte Möhren und Quark - Reibe oder Schmierkäse Und schon hat man ganz einfach vier verschiedene Hundekekssorten, auf die alle Flitzer total abfahren. Jetzt noch 20-25 Minuten bei 180 Grad Celsius in den Ofen und fertig ✅💯



1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Underdogs